Zangsversteigerung zur Teilung der Erbengemeinschaft
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
powerd by Die-Baufinanzoptimierer

Zangsversteigerung zur Teilung der Erbengemeinschaft
Preis: 1.325.000 €
Bilder
Impressum
Beschreibung
Anbieter-Impressum
Anbieter: Sabine Bausch Immobilien
Anbieteranschrift: Gmünder Str. 65, 73614 Schorndorf

Telefon:

Vertretungsberechtigte(r): Sabine Bausch

Handelsregister:
Handelsregisternummer:

Umsatz Steuer ID:
Steuernummer: 82113/07765
  • 1.325.000€
    Kaufpreis
  • 2890m²
    Grundstück
Diese Immobilie ab 2760.42 € pro Monat finanzieren?    
Details zur Immobilie
Ausstattung Freiplatz,Stufenloser Zugang,Keller,Gäste-WC,Gartennutzung
Etagenzahl 2
Makler Gebühr provisionsfrei%

Bausubstanz und Energieausweis
Wesentlicher Energieträger Öl
Heizungsart Zentralheizung

Extras
Stromverbrauch: Stromrechner öffnen ( 0m² )
Objektbeschreibung
Das Gebäude befindet sich in der Zwangsversteigerung . Der Versteigerungstermin ist für Dienstag, den 16.07.2019, 09:00 Uhr in der Badstraße 23, 70372 Stuttgart-Bad Cannstatt Saal 3 angesetzt. Es handelt sich hierbei um eine Zwangsverteigerung zur Teilung der Erbengemeinschaft.

Das erstellte Gutachten wurde im Ertragswertverfahren gerechnet. Hierzu muss man wissen, dass das Gebäude fast komplett entmietet ist. Des Weitern sollten Sie wissen, dass die Stadt diesen Bereich von Fellbach künftig anders nutzten möchte. Das Gewerbegebiet wird zu einem Mischgebiet!

Das 1960 gebaute Gebäude befindet sich gegenüber des Schwabenlandtowers von Fellbach und hat insgesamt ca. 2886 m² Lager-, Verkaufs- und Büroflächen.

Im Untergeschoss haben Sie 900 m², auf Verkaufs- bzw. Lagerflächen entfallen ca. 717 m². Des Weiteren sind auf der Etage ein ehemaliger Umkleideraum mit Duschen, Toiletten für Damen und Herren sowie der Heiz- und Geräteraum untergebracht.

Das Untergeschoss ist über den Lastenaufzug, die beiden Treppenhäuser auf der Nord- und Südseite des Gebäudes und derzeit durch einen Deckendurchbruch von dem Verkaufsraum im Erdgeschoss aus zugänglich.

Im Erdgeschoss haben Sie 900 m² Verkaufs- und, oder Lagerflächen.

Das Obergeschoss verfügt über eine Bürofläche von ca. 874 m². Diese teilen sich derzeit in 23 Büroräume, einem ummauerten Büro und Toiletten für Damen Herren auf. Die Aufteilung der Büros ist flexibel gestaltbar. Derzeit sind die Büros zwischen 12 m² und 75 m² groß.

Zusätzlich führt Sie im Obergeschoss ein Flur in die ehemalige Eingangshalle des Gebäudes. Hier sind drei weitere Büros mit ca. 100 m² untergebracht. Über eine anmutige Treppe erreichen Sie die ehemalige Empfangshalle der Firma mit ca. 42 m².

Zu dem Arrangement stehen Ihnen 28 PKW Außenstellplätze und 4 Laderampen für LKWs zur Verfügung. Davon ist eine Laderampe derzeit in Funktion.

Grundsätzlich darf das Grundstück 3 geschossig bebaut werden. Die GRZ ist 0,6 und die GFZ 1,6.

Eine Besichtigung ist leider nicht möglich - gerne informiere ich Sie ausführlich und schicke Ihnen das Exposé mit weiteren Bildern und Grundrissen zu.
Ausstattung

Zentrale Lage
Ca. 2700 m² Fläche im Gebäude
2800 m² Grundstücksfläche
Industriefußboden, teilweise Teppich
DV Kabel teilweise vorverlegt
28 PKW Außenstellplätze
Lastenaufzug mit 1000 KG Belastbarkeit
LKW Laderampen
Aluminiumfenster aus dem Jahr 1999 (Wärme- und Schallisoliert auf der Ostseite)
2 Treppenhäuser
Eine Empfangshalle


Untergeschoss:


Ca. 717 m² Verkaufs- bzw. Lagerflächen
Wasch- und Umkleideraum mit Duschen für jeweils Damen und Herren
Toiletten für jeweils Damen und Herren
Heizraum
Geräteraum


Erdgeschoss:


Ca. 900 m² Verkaufs- bzw. Lagerflächen
Ca. 42 m² Halle im Nebengebäude
Separate Toilette


Obergeschoss:


Ca. 981 m² Bürofläche
28 mögliche Büroräume zwischen 25 m² und 50 m²
Aufenthaltsraum
Separate Toilette für Damen und Herren

Lage
Fellbach grenzt an die nordöstliche Stadtgrenze von Stuttgart an und ist die zweitgrößte Stadt
des Rems-Murr-Kreises. Mit Waiblingen ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden.

Die B 14 (Schwäbisch Hall Stuttgart) führt den Verkehr durch den 1,6 km langen Kappelbergtunnel,
um das südliche Stadtgebiet herum. Die B 29 (Waiblingen Aalen) beginnt am östlichen Ortsrand von
Fellbach am Teiler mit der B14. Des Weiteren wird Fellbach von einem zweiten Tunnel untertunnelt,
dem 1997 eröffneten Fellbacher Stadttunnel, dieser leitet den Verkehr unter der Stadt hindurch in
Richtung Stuttgart-Bad Cannstatt/Bereich Fellbach Höhenstraße bzw. in Richtung Waiblingen/Bereich
Fellbach Bühlstraße.

Fellbach ist gut an den öffentlichen Personennahverkehr angeschlossen. Die Stadt ist Haltepunkt der
S-Bahn-Linien S2 und S3. Der Bahnhof Fellbach ist ein Bahnhof der Kategorie 4 (d.h. hoch
frequentierter Nahverkehrssystemhalt / Nahverkehrsknoten; meist in Großstädten oder
Ballungsräumen). An der Fellbacher Lutherkirche ist die Endhaltestelle der Stadtbahnlinie U1.
Ferner wird das Stadtgebiet durch die Buslinien 58 (Sommerrain Obere Ziegelei Schmiden Rathaus), 60
(Untertürkheim Luginsland Fellbach Schmiden Oeffingen), 67 (Fellbach Altenheim Fellbach Bf), 207
(Fellbach Alte Kelter Waiblingen Bf Korber Höhe) und 212 (Stetten Rommelshausen Fellbach Bf)
erschlossen. Alle Linien verkehren zu einheitlichen Preisen innerhalb des Verkehrs- und Tarifverbund
Stuttgart (VVS).

Fellbach hat zwei Gymnasien, zwei Realschulen, zwei Grund- und Hauptschulen, vier Grundschulen und
eine Förderschule und eine Schule für geistig behinderte Menschen. Außerdem gibt es eine
städtische Musikschule, eine Jugendkunstschule und eine Jugendtechnikschule.

Das kürzlich erbaute Erlebnisschwimmbad F3 ist fußläufig erreichbar.

In privater Trägerschaft sind die Helmut-von-Kügelgen-Schule (Waldorfpädagogik) und die SIS Swiss
International School Deutschland.

Die VHS ist ebenfalls vertreten.


Sonstiges
Gerne maile ich Ihnen Bilder im Exposé zu und zeige Ihnen die Räumlichkeiten.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.
70736 Fellbach
Friedrich-List-Str. 1
Sabine Bausch
Immobilien-Makler
Hypothekenvortilgung

Informieren Sie sich noch heute über das Modell einer Hypothekenvortilgung..


Copyright © 1990 - 2019 Die-Baufinanzoptimierer. Alle Rechte vorbehalten.Externe Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern